Ihre Ware zu uns

Sie haben schöne Kleidungsstücke, die Sie doch nicht mehr tragen? Prima, dann machen Sie diese zu Geld 😃 

Ihre Vorteile

Warum lohnt sich die Zusammenarbeit mit frauensache second hand?

Ihr Rundum-Sorglos-Paket

  • keine Anzeigen schalten
  • keine Bilder machen
  • keine Fragen beantworten
  • keine Bankeingänge kontrollieren
  • keine Aufwendungen durch Versand
  • hohe Erträge durch seriöse Ladengeschäfte
  • hohe Reichweite durch unsere Aktivitäten im Ladengeschäft und online

Warenannahme

Sie können Ihre hochwertige, fehlerlose, saisongerechte und gewaschene Ware für 3 Monate bei frauensache in Kommission geben.

  • Damenbekleidung z.B. Blusen, Tops, T-Shirts, Hosen, Röcke, Kleider, Schuhe, Jacken, Mäntel, Sportbekleidung
  • Accessoires z.B. Taschen, Schmuck, Tücher, Handschuhe, Gürtel, Kopfbedeckungen, 



Grundsätzlich gilt:

  • modische Ware (nicht älter als 5 Jahre)
  • qualitativ hochwertige Markenware (kein H&M, Orsay, KIK, C&A, Aldi u.ä.)
  • sauber, gewaschen, gepflegt bzw. kaum getragen
  • ohne Mängel
  • nur Originalware ( keine Nachahmungen)
  • wir erstellen realistische Verkaufspreise incl. gesetzlicher Differenzsteuer


Was wir nicht annehmen

  • Pelze, Ledermäntel, Braut- und Festmode, Schuhe mit hohen Absätzen, Kleidung aus Polyester




Zeitraum


Abgabe Frühlings- / Sommermode   von  01.01. - 30.04.

Abgabe Herbst-/ Wintermode            von  01.08. - 31.10.

 

Die Warenannahme erfolgt nach vorheriger Terminabsprache.

 

Abrechnung und Abholung nach 3 Monaten ebenfalls nach vorheriger Terminabsprache. Sie haben auch die Möglichkeit Termine online zu buchen.

Hier können Sie direkt einen Termin online buchen:

Calendly

Inhalte von Calendly werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Calendly weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Ablauf


  • Die Auswahl der Bekleidungsstücke, die in das Sortiment passen, trifft frauensache
  • Den Kommissionspreis legt frauensache fest und richtet sich nach der Marke, Zustand, Aktualität und Attraktivität der Ware.
  • Sie bestätigten, dass die Ware Ihr uneingeschränktes Eigentum und Originalware ist.
  • Ihre Ware wird im Laden für 3 Monate zum Verkauf angeboten.
  • frauensache stellt für Sie die Räumlichkeiten zur Verfügung. Außerdem werden anfallende Kosten für Miete, Energie, Etiketten, Bügel, Personal und Verkauf übernommen.
  • frauensache behält es sich vor, Ware zu reduzieren, wenn z.B. nachträglich Mängel festgestellt werden (z.B. gewaschen oder genäht werden muss) oder zum Ende einer Saison (Winter/Sommer). Sollten Sie dies nicht wünschen, bitten wir Sie, dies vorher ausdrücklich mitzuteilen.
  • Die Ware ist für die Kommissionszeit im Rahmen einer Gewerbe-Sachversicherung gegen Einbruch, Feuer und Leitungswasserschäden versichert.
  • Für Verschmutzungen, Beschädigungen oder Diebstahl wird KEINE Haftung übernommen.
  • Die nicht verkaufte Ware muss bis spätestens 14 Tage nach Ablauf der Kommissionszeit abgeholt werden, andernfalls wird diese zur Spende weitergegeben.
  • Der Abholtermin ist von Ihnen selbst zu beachten.

Abrechnung

Haben wir Ihre mitgebrachten Artikel in Kommission genommen, stellen wir diese drei Monate zum Verkauf in unserem Second Hand Laden aus. Nach Ablauf der vereinbarten Frist, erhalten Sie 40% des erzielten Verkaufserlöses und den Rest der nicht verkauften Ware wird ausgehändigt.